Achten Sie auf Ihre Karte!

Wenn Sie weltweit bargeldlos zahlen oder Geld beheben möchten, tun Sie das am einfachsten, schnellsten und sichersten mit Ihrer Bankomat®Karte und Ihrem persönlichen PIN-Code. Diese persönliche Identifikationsnummer schützt Ihr Geld vor ungewolltem Zugriff. Deshalb sollten Sie auf Ihren PIN-Code besonders achten und folgende Sicherheitstipps beachten:

  • Der PIN-Code sollte nirgends aufgeschrieben werden, insbesondere nicht auf der Bankomat®karte oder auf einem Zettel, der gemeinsam mit der Karte aufbewahrt wird.

  • Der PIN-Code darf niemandem bekanntgegeben werden, weder schriftlich noch mündlich.
  • Es sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass beim Geldbeheben oder beim Zahlen mit der Bankomat®Karte und dem PIN-Code kein Dritter „hilft“ oder dem Karteninhaber über die Schulter schaut.
  • Geben Sie Ihre Bankomat®Karte beim Bezahlen niemals aus der Hand.
  • Beim Geldabheben soll das Zahlenfeld am Bankomaten® während der PIN-Code-Eingabe mit der freien Hand abgedeckt werden.
  • Eine PIN-Code-Eingabe ist nur an Bankomaten®, Bankomat®Kassen oder an Automaten (z.B. Fahrscheinautomaten) erforderlich. Der PIN-Code sollte keinesfalls in ein anderes Gerät eingegeben werden.
  • Wenn die Bankomat®Karte verloren geht, gestohlen wird oder nicht mehr aus dem Bankomaten® herauskommt, sollte sie sofort über die Bank gesperrt werden. Die Sperre ist weltweit gültig. Im Fall des Diebstahls muss dieser auch umgehend der Polizei angezeigt werden.
  • Die Kontoauszüge sollen regelmäßig auf unbekannte Zahlungen oder ungewöhnliche Behebungen kontrolliert werden.

Als Inhaber einer Bankomat®Karte sind Sie zum sorgfältigen Umgang mit Ihrer Bankomat®Karte verpflichtet. Handeln Sie fahrlässig, weil Sie zum Beispiel den persönlichen PIN-Code gemeinsam mit der Bankomat®Karte in der Geldbörse aufbewahren oder beim Geldabheben am Bankomaten® nicht für ausreichend Sichtschutz sorgen, erhalten Sie im Ernstfall keinen Schadenersatz. Für Fragen dazu steht Ihnen Ihre kartenausgebende Bank zur Verfügung.

Spezielle Hinweise für die Nutzung der NFC-Funktion:

Für Bankomat®Karten mit NFC-Funktion gelten dieselben Sicherheitstipps und Grundsätze zum sorgfältigen Umgang wie für Bankomat®Karten ohne NFC-Funktion. Insbesondere dürfen Bankomat®Karten mit NFC-Funktion - genauso wie Bargeld - nicht "einfach herumliegen". Sie sind genauso sicher zu verwahren wie Bargeld und herkömmliche Bezahlkarten. Ebenso sollen Kontoauszüge regelmäßig geprüft werden. 

Karteninhaber

Bankomat®Karten-Notruf-Nummern

Österreich:
0800 204 8800

Ausland:
+43-1 204 8800